Spaghetti Carbonara

Spaghetti carbonara
Gesamt
Niveau
leicht
Bewertet mit 4.7 von 5, basierend auf 53 Kundenbewertungen
∅ 4.7 bei 53 Bewertungen
Zutaten f├╝r 2 Portionen
250 g Spaghetti
200 g Speck
100 ml Nudelwasser
1 EL Oliven├Âl
2 Ei
50 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

Zutaten aus unseren Shop

Rezept - Beschreibung

Der Klassiker unter den Pastagerichten. Spaghetti carbonara l├Ąsst sich nicht nur schnell zubereiten mit diesem Rezept gelingt es definitiv. Das original italienische Rezept wird ohne Sahne, ohne Zwiebeln, ohne Pilze oder irgendeinen anderen Schnickschnack gekocht.
Ihr k├Ânnt auch als Alternative den Veganen Parmesan K├Ąse verwenden

Welche Sahne geh├Ârt in die Spaghetti Carbonara?

Die Frage nach der Sahne in Spaghetti Carbonara h├Ârt man immer wieder. Allerdings werden echte Italienkenner sagen zum Original Spaghetti┬áCarbonara Rezept geh├Ârt keine Sahne. Die Cremigkeit wird durch Nudelwasser, K├Ąse und Eier hergestellt. Eigelb und Peccorino K├Ąse bilden eine geniale cremige H├╝lle auf den hei├čen Spaghetti.

Ein echter Italiener wird Schlagsahne in der Carbonara als absolute Tods├╝nde bezeichnen

Manche Rezepte schlagen sogar vor die Eier mit Saurer Sahne zu vermischen und unter die Pasta zu r├╝hren. Das ist jedoch ein weiterer Irrglaube. Weder Saure Sahne noch Schlagsahne geh├Ârten ins Carbonara. Rezept.

Zubereitung Spaghetti Carbonara

1

Eine Pfanne mit Oliven├Âl erhitzen und den Speck anbraten.
Nebenbei einen Beh├Ąlter mit den Eiern und dem Parmesan vorbereiten und gut mischen.
Die Spaghetti nach Packungsbeschreibung al dente kochen.

2

Spaghetti absch├╝tten, aber etwas Nudelwasser aufbewahren
Anschlie├čend die fertigen Spaghetti in die Pfanne zu dem Speck hinzugeben.
Die Mischung aus dem Beh├Ąlter ├╝ber die Spaghetti geben und gut vermischen und weiter anbraten.

3

5 Minuten braten lassen.
Mit Bella Italia, Salz & Pfeffer w├╝rzen.
Die fertige Carbonara servieren und genie├čen.

Kostenlose Rezepte

Tolle Angebote & Produktneuheiten
 Leckere Rezeptideen