Fish & Chips das englische Nationalgericht – mal anders

Fish & Chips das englische Nationalgericht
Vorbereiten
Zubereiten
Niveau
leicht
Bewertet mit 4.7 von 5, basierend auf 3 Kundenbewertungen
∅ 4.7 bei 3 Bewertungen
Zutaten für 1 Portion
1 Stk Tomaten
200 g Lachs
500 gr Kartoffeln
3 EL Rapsöl
2 TL Paprikapulver
1 TL Rosmarin
1 EL Essig
Salz und Pfeffer

Zutaten aus unseren Shop

Beschreibung

Fish & Chips ist das heimliche englische Nationalgericht. Das englische Nationalgericht mal ganz anders aus dem Ofen und weniger fettig als man denkt. Das klassische Fish and Chips (oder auch Fish ’n‘ Chips) Rezept ist sehr und hat bereits beide Weltkriege überlegt. Damals wurde es sogar auf Grund der billigen und nahrhaften Zutaten zur Überwindung der Hungerkrise eingesetzt und ist bis heute als die damals wichtigste Verpflegung der britischen Soldaten bekannt. Wir zaubern eine weniger fettige Variante aus dem Ofen ohne fritieren

Orginal Saurer Essiggeschmack

Die Engländer verwendet statt unserem normalen Essig – Malzessig. Der Malzessig gehört auf für die Engländer auf die Kartoffel/Pommes wie der Deckel auf den Topf. Für unseren Gaumen erst mal etwas gewöhnungsbedürftig, aber wer schonmal in England war bekommt ein Geschmacksrevival.

Fish & Chips wird in England in der Papiertüte oder in einer Schüssel serviert. Dazu passt perfekt Guacamole oder ganz klassisch Mushy Peas (Erbsen-Minz-Pürree)

Zubereitung Fish & Chips das englische Nationalgericht – mal anders

1

Kartoffel in dünne Scheiben schneiden (ca. 5mm) und in eine Schüssel geben. Rapsöl darüber träufeln.
Paprikapulver, Rosmarin, Salz und Pfeffer dazu geben und alles gut vermengen.
Kartoffelscheiben auf Backpapier verteilen und in Ofen bei 190 Grad Umluft stellen. Achtet darauf dass die Kartoffelscheiben einzeln liegen und sich nicht überschneiden
Dauer: je nach Dicke ca. 20min

2

Tomaten in dünne Schieben schneiden, Lachs wasche, Fisch trocken tupfen und ggf. von Gräten entfernen.
Tomatenscheiben auf den Boden eines hitzebeständiges Gefäß verteilen und den Lachs daraufstellen.
Fischgrill Gewürz auf dem Lachs verteilen, so dass eine dünne Kruste entsteht
In den Ofen stellen und zusammen mit dem Kartoffeln weitere 15min bei 190 Grad backen.

3

Alles zusammen aus dem Ofen nehmen und anrichten
Die Kartoffelscheiben je nach Geschmack mit etwas Essig beträufeln und mit Salz & Pfeffer würzen

Schreibe einen Kommentar