Cremige Curry Kokos One Pot Pasta

Cremige Curry Kokos Onepot Pasta
Vorbereiten
Zubereiten
Niveau
leicht
Bewertet mit 4.8 von 5, basierend auf 22 Kundenbewertungen
∅ 4.8 bei 22 Bewertungen
Zutaten für 4 Portionen
500 g Farfalle
2 Stk. Paprika
2 Stk. Karotten
1 Handvoll Cocktailtomaten
1/2 Stk. Aubergine
1 Stk. Frühlingszwiebel
1 Zehe Knoblauch
400 ml Kokosmilch
1000 ml Gemüsebrühe
2 EL Curry

Zutaten aus unseren Shop

Rezept - Beschreibung

Cremige Curry Kokos One Pot Pasta klingt nicht nur einfach, ist es auch. Unsere cremige Curry Kokos Pasta ist ein perfektes Essen, wenn mal wieder nur wenig Zeit zum Kochen bleibt. Dieses Gericht schmeckt Klein und Groß und überzeugt nicht zuletzt durch seine tolle bunte Vielfalt: Das leuchtende Gelb des Currys trifft auf farbenfrohes, knackiges Gemüse. Ein rundum gesundes Gericht mit dem gewissen orientalischen Touch. Einfach lecker und cremig! Lasst euch dieses vegetarische Pastagericht schmecken!

Zubereitung Cremige Curry Kokos One Pot Pasta

1

Knoblauchzehe und Frühlingszwiebel fein schneiden und in etwas Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf andünsten.

2

Kleingeschnittenes Gemüse und halbierten Cocktailtomaten hinzugeben und 2 Minuten andünsten.

3

Rohen Nudeln, Kokosmilch, Gemüsebrühe, sowie die Gewürze (Bella Italia, Currypulver und Salz) dazugeben und alles gut vermengen.

4

One Pot Pasta zum Kochen bringen, dann alles auf mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca.15 Minuten weiter köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt.

5

Wenn die Nudeln gar sind nach Belieben mit frischem Basilikum oder Parmesankäse servieren.

Schreibe einen Kommentar

Kostenlose Rezepte

Tolle Angebote & Produktneuheiten
 Leckere Rezeptideen