Birnen Crumble mit Schuss

Birnen Crumble mit Schuss
Vorbereiten
Zubereiten
Niveau
leicht
Bewertet mit 4.5 von 5, basierend auf 12 Kundenbewertungen
∅ 4.5 bei 12 Bewertungen
Zutaten für 4 Portionen
3 Stk Birne
100 ml Amaretto
30 g Mandelsplitter
1 EL Zucker
2 EL Puddingpulver
Streusel
200 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker

Zutaten aus unseren Shop

Beschreibung

Äpfel und Birne kann man einfach immer essen. Wir haben diese immer auf Vorrat zu Hause. Aber es gibt auch mal den Fall dass wir zu viele Kaufen. Was fängt man dann am Besten mit den Birnen an? Wie wäre es mit einen leckeren Birnen Crumble mit Schuss?

Woher kommt der Crumble?

Der Crumble ist wohl eine Erfindung der Briten. Das englische Wort Crumble bedeutet einfach Streusel. Der britische Klassiker ist wohl aus der heraus geboren. In der Kriegszeit hatten die Leute zu wenig Mehl, Zucker und Eier um einen weiteren Teig für den Bode zu kneten. Also hat man ihn kurzerhand weggelassen. Mit der Zeit kamen immer neue Gewürze und neue Mischungsverhältnisse dazue aber das Grundrezept das nur mit Obst und Streuseln auskommt und keinen Boden braucht ist gleich geblieben.

Crumble Variationen

Du kannst beim Crumble problemlos variieren. Er schmeckt mit Äpfeln 🍎, mit Birnen 🍐, mit Zwetschgen oder mit Erdbeeren 🍓. Es gibt aber auch Crumble Varianten mit Kirschen 🍒, mit Aprikosen 🍑oder mit Rhabarber. Dazu passen super Rosinen oder alle Arten von Nüssen ganz wie es dir und deinen Gästen am besten schmeckt.

Am Besten schmeckt der Birnen Crumble wenn er noch lauwarm serviert wird. Alternativ kann man ihn auch mit einer Kugel Vanilleeis und etwas Sahne dazu servieren.

Zubereitung Birnen Crumble mit Schuss

1

Birnen schälen, vierteln entkernen und in Würfel schneiden. Zusammen mit den Amaretto in eine Schüssel geben.
Mandelsplitter kurz in der Pfanne anrösten bis eine leichte Bräune entsteht und zu den Birnen geben.

2

Puddingpulver, 1 EL Apfelkuchengewürz und 1 EL Zucker gut vermengen. Anschließend unter die Birnen Masse unterrühren und gut verteilen. Zwischenzeitlich immer wieder umrühren.

3

Für die Streusel des Birnen Crumble:

Butter bei Raumtemperatur weich werden lassen (nicht flüssig) und mit Zucker, 2 EL Apfelkuchengewürz vermengen und gut durchkneten

4

Nun packt ihr zuerst die Birnen in kleine Förmchen oder Weckgläser und anschließend verteilt ihr die Streusel gleichmäßig oben drauf.
Backofen auf 180° Heissluft vorheizen und den Birnen Crumble für ca. 20-25min backen lassen.
Alternativ: Das ganze funktioniert auch wunderbar auf dem Grill bei indirekter Hitze mit 190 Grad ca. 20-25min.

Schreibe einen Kommentar