Bierbrot mit knackiger Kruste

Bierbrot mit knackiger Kruste
Vorbereiten
Zubereiten
Niveau
leicht
Bewertet mit 4.8 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
∅ 4.8 bei 2 Bewertungen
Zutaten f├╝r 1 Portion
500 g Mehl
250 g Roggenmehl (Type 1150)
500 ml Bier
20 g frische Hefe
2 TL Salz
1 TL Zucker

Zutaten aus unseren Shop

Beschreibung

Das Resultat ist erstaunlich wir haben ein Bierbrot mit knackiger Kruste gezaubert. Deutsches Bier und deutsche Brotkunst hier ist beides vereint. Im Bierbrot wird gleich ein ganze Flasche Bier im Brot zu verbacken, aber keine Angst nach dem Backen ist kein Alkohol im Brot, daf├╝r ist es umso leckerer. Das Bier verleiht dem Brot verf├╝hrerisches Aroma mit knackiger, leicht s├╝├člichen dicken Kruste. M├Âchtet ihr einen st├Ąrkeren Biergeschmack sollte ihr zu einem Schwarzbier oder einem Starkbier greifen. F├╝r ein Weizenmischbrot aus Hefe ist das Bierbrot unheimlich aromatisch.

Falls ihr nur ein kleines (330ml) Bier habt k├Ânnt ihr den Rest mit lauwarmen Wasser auff├╝llen.

Das Bierbrot passt sehr gut zu einen guten Wein oder als Abendsnack mit kr├Ąftigen Wurst- und K├Ąsesorten. Aber auch s├╝├če Aufstriche sind dazu durchaus lecker.

Zubereitung Bierbrot mit knackiger Kruste

1

Bier lauwarm erw├Ąrmen, frische Hefe zerbr├Âckeln und mit Zucker darin auf┬şl├Âsen.
Die beiden Mehle, Rosmarin Ciabatta Gew├╝rz und Salz vermischen. Die Bier-Hefe-Mischung zum Mehl geben und alles gut zu einem glatten Teig verkneten

2

Mit einen Handtuch zugedeckt 1,5-2 Stunden gehen lassen.
Arbeitsfl├Ąche bemehlen und den Teig nochmals kurz durchkneten. Formt anschlie├čend einen runden Laib und setzt diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

3

Danach den Teig umdrehen damit die glatte Seite nun oben liegt.
Nun ist eure Kreativit├Ąt gefragt: Entweder die Oberfl├Ąche 2-3 mal tief ├╝ber Kreuz einschneiden oder ca. 3 cm vom Rand entfernt kreisf├Ârmig einschneiden
Nochmals zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

4

Eine Sch├╝ssel mit warme oder besser hei├čen Wasser in den Backofen stellen (Oder die Dampfgarfunktion verwenden) und das Brot im vorgeheizten Ofen bei 220ÔÇë┬░C/Umluft f├╝r ca. 35Minuten backen.
Wenn ihr danach auf des Brot klopft und es sich hohl anh├Ârt ist es fertig.

Schreibe einen Kommentar