Ras El Hanout Gewürz

Ras el-Hanout ist eine Gewürzmischung, die in Nordwestafrika ihren Ursprung hat und zahlreiche Gerichte verfeinert. Ras el Hanout wird für Couscous, Bulgur und Reis, aber auch Lamm, Fisch und Gemüse und viele andere Rezepte aus der afrikanischen Küche verwendet.

Ras el Hanout

Bewertet mit 4.75 von 5, basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)
Inhalt: 50 g

4,99 

(9,98 /100g)
Ras el Hanout
Ras el Hanout

4,99 

Ras el Hanout Gewürz

Zutaten:

Pfeffer, Koriander, Zimt, Chili, Ingwer, Cumin, Anis, Fenchel, Kurkuma, Muskat, Sternanis, Nelken, Lorbeer, Kardamom, Lavendel, Rosenblüten

Kann Spuren von Senf, Sellerie, Erdnüssen, Gluten und Sesam enthalten.

Die Mischung ist Chefsache: Streng genommen kennt die Zusammenstellung der Gewürze für Ras el Hanout nur der Chef selbst. Denn der Chef selbst war in den Nordwestafrikanischen Gewürzläden dafür verantwortlich, die unzähligen Gewürze zu einer harmonischen Mischung zu kombinieren. Ras el Hanout (رأس الحانوت) bedeutet also aus dem arabischen übersetzt „Des Beste des Ladens“. Das bedeutet im Wesentlichen, dass diese marokkanische Gewürzmischung eine Mischung aus dem Besten ist, was der Ladenbesitzer zu bieten hat. Alle Komponenten der Gewürzmischung sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass der Koch sie nur noch zur Krönung seiner Gerichte verwenden muss.

Diese Ras el Hanout-Gewürzmischung wird als Allzweck-Waffe-Fleisch-Rub oder als Zusatz zu Marinaden, Soßen und als Gewürz für Couscous verwendet. Darüber hinaus bilden geröstetes, mit Butter eingeriebenes Gemüse und Ras el Hanout eine einfache und abwechslungsreiche Beilage.

Für einen köstlichen Pilaw braten Sie einige Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl in einem Soßentopf an. Fügen Sie ein oder zwei Teelöffel der Gewürzmischung Ras el Hanout, eine Prise Salz, eine Handvoll Rosinen, eine Tasse Reis und 2 Tassen Hühnerbrühe hinzu. Zum Kochen bringen, auf kleiner Flamme köcheln lassen und zugedeckt kochen, bis der Reis weich ist.

Was steckt in Ras el Hanout?

Ein Blick auf den Inhalt der Gewürzmischung zeigt, dass hier verschiedene Geschmackskomponenten ins Spiel kommen. Die Herstellung der Gewürzmischung ist ziemlich aufwändig, da viele einzelne Gewürze zum Einsatz kommen. Spätestens, wenn ihr das Ras el Hanout öffnet und der Duft des Orients durch eure Wohnung strömt seid ihr verführt in 1001 Nacht.

Einige ausgewählte Geschmacksrichtungen finden sich in den meisten Rezepten wieder und bieten eine Geschmackstiefe, die ihresgleichen sucht. Süße balsamische Gewürznelke, stark würziger Kreuzkümmel oder warmer holziger Zimt werden meist mit opulenter Großzügigkeit verwendet.

4 Bewertungen für Ras el Hanout

  1. Burkhard

    Unser erstes Ras El Hanout haben wir in Marrakesh auf dem Markt erworben und waren begeistert. Daher waren wir erst mal skeptisch, ob diese Gewürzmischung qualitativ und geschmaacklich mithalten kann. Wir wurden positiv überrascht: Geschmack und Qualität überteffen das Ras El Hanout aus Marokko um Längen. Zwar ist das Produkt nicht ganz günstig, aber der Preis ist für diese Qualität unserer Meinung nach absolut gerechtfertigt.

  2. Lars

    Toller Preis und super Geschmack.

  3. Tülay

    Super leckeres Gewürz

  4. Annett

    Schmeckt echt lecker und ist sehr empfehlenswert. Die ganze Wohnung duftet danach

Füge deine Bewertung hinzu

Rezept mit Ras el Hanout

Bisher gibt es noch kein Rezept mit Ras el Hanout.