Chicken Tandoori Gewürz

Chicken Tandoori Gewürz

(6 Kundenrezensionen)
Inhalt: 55 g

4,69 

(8,53 /100g)
Chicken Tandoori Gewürz
Chicken Tandoori Gewürz

4,69 

Chicken Tandoori Gewürz

Zutaten:

Koriander, Kurkuma, Fenchel, Ingwer, Meersalz, Knoblauch, Chili, Cumin, Bockshornklee, Kümmel

Kann Spuren von Senf, Sellerie und Sesam enthalten.

Chicken Tandoori ist ein beliebtes indisches Gericht, das aus in Joghurt und Gewürzen mariniertem Huhn besteht. Seinen Namen verdankt es dem Lehmofen – Tandoor -, in dem das Gericht traditionell zubereitet wird. Wichtige Zutaten für Tandoori-Hühnchen ist natürlich Hähnchen, Tandoori-Gewürze, Joghurt, sowie Salz und Pfeffer.

Der Ursprung von Chicken Tandoori Masala

Das Gericht entstammt ursprünglich dem Indischen Subkontinent, ist jedoch in vielen Teilen der Welt mittlerweile sehr beliebt. Man könnte sagen, es ist eins der bekanntesten Gerichte aus Indien. Den Namen „Tandoori“ bekommt es durch die Zubereitungsart. Traditionell wird das marinierte Hähnchen in einem Tandur hergestellt, einem mit Holzkohle beheiztem Ofen, welcher anders zu unseren Öfen, von oben gefüllt wird. Masala bedeutet soviel wie Gewürzmischung. Fast jedes indische Restaurant hat eine meist geheime, gut gehütete Gewürzmischung. Grundgewürze wie Chili, Koriander und Kurkuma sind fast immer enthalten. Die rote Farbe wird normalerweise durch Paprikapulver und Kurkuma verursacht. Andere Zutaten sind unter anderem: Salz, Ingwer, Knoblauch und Fenchel. In der indischen oder asiatischen Küche wird das Gewürz nicht nur für Rezepte mit Hühnchen oder anderem Geflügel verwendet. Fisch- und Fleischgerichte werden ebenfalls mit Tandoori Masala zubereitet.

Traditionelles Tandoori-Chicken kochen

Tandoori-Chicken bekommt seinen besonderen Geschmack, welcher weltweit bekannt ist, nicht nur durch die besondere Gewürzmischung sondern vor allem auch durch die Joghurt Marinade. Aus Naturjoghurt, Limetten, Knoblauch und natürlich Tandoori Gewürz wird eine Marinade zubereitet, in der das Hähnchen am besten über Nacht ruhen kann. Dadurch werden die Hähnchen richtig zart und bleiben auch auf dem Grill richtig saftig. Nun werden die Hähnchenteile bei hoher Hitze entweder auf dem Grill für 15min gebraten oder aber im heimischen Ofen bei rund 200 Grad für die selbe Zeit gebacken. Schon nach kurzer Zeit verbreiten sich exotische Gerüche von Kurkuma und Koriander im ganzen Haus und lassen uns in der Ferne schwelgen.
Dazu etwas Reis und vielleicht einen frischen Gurkensalat serviert. Dann steht dem Indischen Geschmackserlebnis. nichts mehr im Wege.

6 Bewertungen für Chicken Tandoori Gewürz

  1. Anna-Luise

    So ein tolles Gewürz! Einfach perfekt für den Alltag 😉

  2. Daniela

    Chicken Tandoori Gewürz ist mein absoluter Favorit!

  3. Johann

    Oh mein Gott, ich liebe das Chicken Tandoori Gewürz. Habe es erst vor kurzem gekauft und will es echt nicht mehr missen! Genau die richtige Mischung. Bitte niemals aus dem Sortiment nehmen!

  4. Nadine

    Immer wieder gerne!

  5. Alexandra

    Was für ein absolut geiles Gewürz. Ich mache es nahezu an alles dran was mit Reis zu tun hat. Ich kann sogar den Reis nur mit diesem Gewürz und etwas Butter essen. Einfach top!

  6. Ina

    Megaaaaa!

Füge deine Bewertung hinzu

Rezept mit Chicken Tandoori Gewürz

Bisher gibt es noch kein Rezept mit Chicken Tandoori Gewürz.

Kostenlose Rezepte

Tolle Angebote & Produktneuheiten
 Leckere Rezeptideen