African Rub

Milde afrikanische Gewürzmischung zu Marinieren oder Einreiben von Geflügel, Fleisch und Gemüsegerichte.

African Rub

Inhalt: 53g

5,29 

(9,98 /100g)
African Rub
African Rub

5,29 

Zutaten:

Koriander, Cumin, Chili, Pfeffer, Thymian, Petersilie, Muskat, Kümmel, Kurkuma, Zimt, Ingwer, Piment, Zwiebeln, SENF, Knoblauch, Kardamom, Lorbeer, Meersalz(10%), Roh-Rohrzucker

Kann Spuren von Senf, Sellerie und Sesam enthalten. Enthält Zucker

Hakuna Matata – heißt es „gibt keine Probleme“. Genau dieses Gefühl stellt sich ein, wenn der African Rub – unser südafrikanischer Gewürzmix – seine Wirkung entfaltet und eure Geschmacksnerven zum Tanzen bringt.

Milde Gewürzmischung mit ganzen und gemahlenen Gewürzen für Geflügel, Fleisch und Gemüsegerichte.
In einem sind die Südafrikaner Weltmeister: Im Grillen. Nirgendwo wird der Grill öfter angeschürt als dort. African Rub ist eine typische Gewürzmischung, die sich ganz hervorragend zum Marinieren von Fleisch eignet, aber auch als Dip mit Sahnequark, Frischkäse oder Schmand eine herrliche Ergänzung ist.

African Rub lässt sich sehr vielfältig in Gerichten der afrikanische Küche einsetzen. In Südafrika wird die Gewürzmischung auf Grund des qualitativ hochwertiges Fleisches oft als trockene Marinade verwendetet und gegrillt.

African Rub eignet sich neben dem trocknene Einreiben auch für Marinaden mit Öl oder Senf und schmeckt hervorragend zu Fleisch und Fisch vom Grill. Für eine Marinade vermengst du den African Rub einfach mit Öl, Senf oder Jogurt und legst das Fleisch über Nacht ein. Eintöpfe bekommen eine ganz besondere Note wenn man diese Mischung als Grundlagenwürzung hinzugibt.

Mit etwas Kaffeepulver wird der Geschmack intensiver

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „African Rub“

Rezept mit African Rub

Bisher gibt es noch kein Rezept mit African Rub.